Jacqueline Grunder



steht seit 2012 auf der Line Dance Bühne und ist täglich Neu begeistert von dieser Art zu tanzen. Sich Schritte zu merken, neue Tänze zu suchen welche begeistern und neue Techniken zu lernen.

Mir tut das Tanzen gut, damit begonnen habe ich bereits zu Hause, wo ich mit meiner Mutter regelmässig in der Stube tanzen durfte. Ich kann mir nicht vorstellen einen Tag ohne Musik und Tanzen zu verbringen.

Deshalb bin ich voller Elan den Tänzerinnen neue Tänze und Schritte zeigen zu können. Ich freue mich enorm über Ihre Fortschritte.

Seit März 2019 lerne ich professionell Technik bei NTA und bei der SCWDA anerkannten Schule in Wetzikon und Sennwald. Im 2020 kann ich die Teacher-Ausbildung beginnen und freue mich sehr auf all das Neue.

Was mich sonst noch bewegt

Familie

Seit 1982 bin ich glücklich verheiratet und habe bereits 3 erwachsene Kinder..

Hobby`s

Neben meinem grossen Hobby Linedance, gehe ich gerne wandern, schwimmen, stricke allerlei und liebe es mit Menschen unterwegs zu sein.

Soziales Engagement

In der Chrischona Nesslau bin ich für das Sekretariat zuständig sowie Mitglied der Gemeindeleitung.

Zusätzlch bin ich im adminstrativen Dienst der Prosenectute tätig.

Nouva Vita

Unter dem Namen Nouva Vita führe ich verschiedene Beratungen durch. Nach 17 Jahre auf der selben Bank, ist es mir eine Freude, auch weiterhin Menschen in den verschiedensten Lebenslagen zu begleiten. Link zur Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden